Seite merken

Seite suchen

Urlaub mit Abenteuer - Area 47

 

Außergewöhnlichen Nervenkitzel im actionreichen aktiv Abenteuerurlaub. Du suchst Tipps und Highlights für einen actiongeladenen Abenteuerurlaub? Wir zeigen dir die coolsten Dinge hier in Tirol. Die man nicht überall machen kann.

 

Abenteuerurlaub - Urlaub mit Spaß und Erlebnis in Tirol



Reisetipps & Tagesausflüge in Tirol die Reisende lieben!



weitere Aktivitäten

Raus aus der Komfort-Zone und rein in den Actionpark heißt es in der AREA 47. Verkehrsgünstig am Eingang zum Ötztal gelegen, bietet der Freizeitpark außerordentliche Sportmöglichkeiten und tolle Angebote für Schulklassen. Die AREA 47 ist dank ihrer Outdoor-, Sport- und Freizeitangebote weithin bekannt und bietet speziell für Schulsportwochen und Klassenfahrten Packages mit vielversprechenden Namen wie „Canyon & Climb“, „Raft & Ropes“, „Bike n‘ Trail“, „Water Week“ und „Team Week“. Die Mitarbeiter der AREA 47 unterstützen Sie dabei nach Kräften mit der Organisation der Schulwoche und erarbeiten mit Ihnen das ideale Programm für Sie und Ihre Klasse. Während des Aufenthalts wird die Gruppe in gemütlichen Tipis untergebracht, die über jeweils 7 Betten verfügen und sich in unmittelbarer Nähe zu den Attraktionen der AREA 47 befinden. Auch Doppelzimmer sowie Lodges sind zubuchbar. Die Mahlzeiten werden im Lakeside Restaurant direkt am See serviert.Die AREA 47 bietet ihren Gästen knapp 40 verschiedene Trendsportarten. Im hauseigenen Hochseilgarten überwindet man seine eigenen Grenzen, beim Rafting, Canyoning und Caving erlebt man echte Abenteuer, die wahrlich zusammenschweißen. Sportlerherzen freuen sich auf die Climbing Area, in der ein Klettersteig, ein 27 Meter hoher Kletterturm, mit Routen in allen Schwierigkeitsgraden, eine Boulder Cave sowie eine Boulderwand warten. An heißen Tagen geht es in die großzügige Water Area, in der geklettert, gesprungen und gerutscht werden darf. Auch im Wakeboarden kann man sich auf der eigenen Anlage üben.

Eine Sammlung von sehenswerten Ausflugszielen. Aussichtsplattformen und Fußgängerhängebrücken in schwindelerregender Höhe mit herrlichen Panorama Ausblicken. Mystische Schluchten, imposante Wildwasserwege, und wildromantische Klammen mit ihren dazugehörigen kuriosen Geschichten und Legenden. Früher wurde hier Holz getriftet, heute erleben Adrenalin Junkies den Kick mit dem Kajak, beim Rafting oder Canyoning, begleitet von erfahrenen Raft Guides. Die „Wilden Wasser“ von Tirol zählen zu den besten Locations in Europa. Studien belegen, dass die sprühende Gischt heilsam bei Allergien und Asthma sein kann. Seen und Bäder sind eine zusätzliche Erholungsmöglichkeit in Tirol. Erlebnisbäder warten mit immer neuen Attraktionen auf. Funsportart „Blobbing“ löst gleichzeitig einen irren Nervenkitzel und enormen Reiz auf die Lachmuskeln aus. Die Hallenbäder punkten mit vielen Extras, wie Wasser aus Heilquellen, Wellnessbereiche, Sauna und Yoga zum Relaxen. Außer Schwimmen besteht auf den großen Seen die Möglichkeit zum Segeln, Stand up Paddeln, Skiten und Surfen. Bootsvermietungen bringen Sie „auf Kurs“ und machen Sie zum Freizeitkapitän. Die fünf hochalpinen Tiroler Naturparks und den österreichischen Nationalpark Hohe Tauern erkundet man am besten bei einer der vielen geführten Wanderungen. Private Wanderführungen sind in allen Regionen buchbar und vermitteln die besten und umfangreichsten Einblicke in die Kraftplätze und Tirols Naturjuwele. Naturpark Karwendel, Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen, Naturpark Ötztal, Naturpark Tiroler Lech, Naturpark Kaunergrat warten mit einer sehr urtümlichen Vegetation auf. Die höchsten Gipfel, die meisten Gletscher, die wildesten Gebirgsbäche und die seltensten Tiere prägen diese einzigartige Landschaft.