Seite merken

Seite suchen

spektakuläre Locations - Schlick 2000

 

Aussichtsplattform "StubaiBlick" - kreativer Panoramaweg mit unglaublich viel Weitsicht. 360 Grad Blick - 30 Gehminuten oder 1 km leichte Wanderung von der Bergstation Schlick. Belohnung ist dieses Bild vom Header


Schlick 2000 - bombastische Architektur & sehenswerte Bauten am Berg in Tirol



Reisetipps & Tagesausflüge in Tirol die Reisende lieben!



weitere Aktivitäten

Die Plattform mit atemberaubender Fernsicht – ein wahrlich sagenhafter Ort, der alle Sinne berührt. Der StubaiBlick verfügt über drei Stege, die eine ganz besondere Bedeutung haben. Sie zeigen auf drei markante Berge: Der erste Steg in Richtung „Schlicker Mandl´n“, der zweite Richtung „König Serles“ und der dritte Steg nach Innsbruck zu den „Seilen-Geistern“. Über jeden der drei Berge gibt es eine Sage bzw. ein Märchen zu erzählen. Informationstafeln am „Stubai Blick“ geben einen Einblick in diese Märchen und Sagen und entführen in die Zeit der Mythen. In der Mitte der Aussichtplattform wacht ein Berggeist über die Natur, der von Roman Span gestaltet wurde. Zum wahren Erlebnis wird der Weg zur Plattform. Die beeindruckende Natur und der Ausblick entlang des Weges schenken Kraft und Energie. Der kurze, barrierefreie Panoramaweg führt von der Bergstation Kreuzjoch bis zur Aussichtsplattform und bereitet auf der Strecke ein Wander-Erlebnis der besonderen Art. Denn entlang des Weges finden sich immer wieder außergewöhnliche Sitzgelegenheiten, gestaltet von Stubaier Künstlern. Dabei wurden der Fantasie und Kreativität keine Grenzen gesetzt – hier wird sogar ein Sessellift zur Hollywoodschaukel umfunktioniert. So haben die Besucher genügend Platz zum Verweilen, Staunen und Genießen auf dem Weg zur Plattform. Besonders für Familien und Senioren ist der Weg, aufgrund der geringen Steigung, leicht zu bewältigen.